Sterbeamme

Von Hoffnung und Handlungsfähigkeit

Sterbende und ihnen Nahestehende stehen vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ein Abschied für immer ist zu bewältigen. Allerdings heißt dieser Abschied auch, dass das, was wir als „Würde“ bezeichnen, für alle eine große Aufgabe ist. Abschied bedeutet auf der einen Seite das Ende des Gewohnten und gleichzeitig den Beginn von etwas ganz Neuem und Unbekannten. Die „Würde“ innerhalb dieses Prozesses ist es, die für die Sterbenden und diejenigen, die weiter hier auf der Erde leben werden, einen heilsamen neuen Weg bereitet. 

Dauer: 1,5 Std. zzgl. Fragenbeantwortung ca. 30 Minuten

Fortbildungspunkte laut Kriterien für beruflich Pflegende werden vergeben ID: 20091329